Liebeskuh

About us

Eine Fahrt nach Holland und Belgien.

Nach vielen Jahren des Lernens, ausprobieren und auch scheitern, gelang es dem Gastronomie Duo Michael Kraft und Katharina Wallner das Braunschweiger Parlament aus dem Boden zu stampfen und erfolgreich in der Braunschweiger Gastronomieszene zu etablieren. Gestandenes Publikum im mittleren und höherem Alter durfte das Braunschweiger Parlament bewirten. Aber der Drang neue Wege zu beschreiten und auch jüngeres Publikum zu bewirten wurde immer größer. Ein junges Konzept musste her. Zusammen mit Objekteinrichter und selbst Gastronom, begann die Fahrt nach Holland und Belgien. Es sollte eine Fahrt zur Ideenfindung der Einrichtung werden. Doch später am Abend, nach einigen Gläsern Wein in einem renommiertem Restaurant in Belgien, nach viel Philosophie, war der Name geboren. Liebeskuh.

Doch später am Abend, nach einigen Gläsern Wein in einem renommiertem Restaurant in Belgien, nach viel Philosophie, war der Name geboren. Liebeskuh.

In der heutigen Welt der Gastronomie kommt es schon lange nicht mehr nur auf die Qualität oder Vielfältigkeit der Speisen und Getränke an, auch das Ambiente, sowie das Konzept, spielen eine ebenso große Rolle. Mit Einrichtung, Gestaltung der Werbung und Thematik des Gesamtkonzeptes, bieten wir unserem Gast Anregung zur Unterhaltung. Essen ist keine Pflicht. Wir freuen uns auch über Gäste die einfach nur einen Kaffee mit ner Freundin oder ein Feierabendbier mit dem Kollegen an der Bar trinken möchten. Wir freuen uns auch dich in Kürze begrüßen zu dürfen.

Danke für deine langjährige Unterstützung Helmut.

2017

Liebeskuh Braunschweig

Konzeptentwicklung und Eröffnung der ersten Liebeskuh.

2022

Liebeskuh Hannover

Standortkonzept ist abgeschlossen und Objektverhandlungen laufen.

de_DEGerman